Das Generalkommissariat

An der Spitze der Organisation steht der Generalkommissar, der besondere Aufgaben erfüllt und von seinen eigenen Direktionen und Dienststellen unterstützt wird, die unter dem Generalkommissariat zusammengefasst sind.

Der erste Hauptkommissar Marc De Mesmaeker übt seit dem 15. Juni 2018 die Funktion des Generalkommissars aus.

An der Spitze der Organisation steht der Generalkommissar, der besondere Aufgaben erfüllt und von seinen eigenen Direktionen und Dienststellen unterstützt wird. Das Generalkommissariat umfasst sowohl den Generalkommissar als auch diese Direktionen und Dienststellen.

Der Generalkommissar leitet und koordiniert ferner drei Generaldirektionen: die Generaldirektion der Verwaltungspolizei, die Generaldirektion der Kriminalpolizei und die Generaldirektion der Verwaltung von Mitteln und Informationen.

Auf Ebene der Gerichtsbezirke gibt es neben der dekonzentrierten föderalen Kriminalpolizei auch dekonzentrierte Koordinations- und Unterstützungsdirektionen (KUD).