Cookies

Einleitung

Diese Richtlinie ist auf die Webseiten der belgischen Polizei anwendbar. Diese Seiten fangen in Ihrem Browser an mit:

Achtung! Wenn über einen Link eine andere Website, ein Internetportal, eine Online-Anwendung oder ein soziales Netz geöffnet wird, müssen Sie die Bedingungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten dieser Dienste einsehen. 

Ihre Daten werden geschützt aufgrund der (am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen) europäischen Verordnung 2016/679 des europäischen Parlements und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung). 

Was sind Cookies und weshalb sind sie nützlich?

Genau wie die meisten Websiten gebraucht auch unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website besuchen, können Cookies auf der Festplatte abgespeichert werden. 

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Server auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden. Cookies können nicht verwendet werden, um einen Benutzer, der auf einer Website navigiert, zu identifizieren. Sie dienen zur Identifizierung der Maschine (IP-Adresse). 

Unsere Cookies ermöglichen es:

  • Ihre Einstellungen während und zwischen den Besuchen zu speichern;
  • die Geschwindigkeit und die Sicherheit der Website zu erhöhen;
  • unsere Website dauernd zu verbessern (z.B. für statistische und qualitative Zwecke). 

Wir benutzen keine Cookies:

  • um identifizierbare persönliche Informationen zu sammeln (ohne Ihre explizite Zustimmung);
  • um besonders schützenswerte Daten zu sammeln (ohne Ihre explizite Zutstimmung);
  • um den Werbenetzwerken Daten zu besorgen;
  • um Dritten persönliche Daten zu besorgen;
  • für kommerzielle Zwecke.

Ihre Zustimmung mit der Verwendung von Cookies. 

Indem Sie auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von 'Cookies' zu.

Diese Website verwendet Drupal, um den Inhalt der Website auf dem neuesten Stand zu halten.  Diese Software verwendet funktionelle Cookies. Funkionelle Cookies gewährleisten ein optimales Funktionieren unserer Website.  Es ist nicht möglich, diese Cookies zu verweigern, wenn Sie unsere Website besuchen möchten. 

Verwendung von Google Analytics

Für unsere Website verwenden wir Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Inc. ('Google'). Google Analytics sammelt mit Hilfe von Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden) Informationen zur Analyse der Nutzung der Website. Die vom Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (darunter auch Ihre IP-Adresse) werden an Google übermittelt und auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um zu wissen wie Sie die Website verwenden, um für die Websitebetreiber Berichte über Ihre Websitetätigkeit zu erstellen und um andere Dienste bezüglich Websitetätigkeit und Internetnutzung anzubieten. 

Google darf diese Informationen ebenfalls an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder die betreffenden Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert werden. 

Sie können die Nutzung von Cookies verweigern, indem Sie im Browser die entsprechenden Einstellungen wählen. Jedoch weisen wir darauf hin, dass Sie dadurch nicht auf alle Funktionen dieser Website zugreifen können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verarbeitung der Daten von Google auf oben genannte Weise und für die oben erwähnten Zwecke zu.

Domänen, die Cookies in Ihrem Browser ablegen sind:

  • Police.be
  • Politie.be
  • Polizei.be

Wie kann ich Cookies verwalten oder löschen?

Sie können Cookies verwalten oder löschen über die Einstellungen Ihres Browsers.  Mehr Informationen finden Sie in unten stehenden Links:

 

Welche Cookies verwenden wir?